Beleuchtung

 

Auto 

Automatische Fahrlichtschaltung.

 

Standlicht

Drehe den Lichtschalter auf die zwei Leuchten mit den drei Strichen nach rechts und links.

Das Symbol im Lichtschalter leuchtet grün.

 

Abblendlicht

Drehe den Lichtschalter auf das entsprechende Symbol die Leuchte mit 5 Strichen, die Richtung Boden zeigen. 

 

 

Nebelleuchten ein- und ausschalten

 

Nebelscheinwerfer einschalten: 

Lichtschalter bis zur ersten Raste herausziehen.

(Das Symbol im Lichtschalter leuchtet grün)

 

Nebelschlussleuchte einschalten: 

Lichtschalter ganz heraus.

(Die Kontrollleuchte im Kombi-Instrument leuchtet gelb)

 

Zum Ausschalten der Nebelleuchten den Lichtschalter hineindrücken oder in Stellung 0 drehen.

 

 

Fernlicht ein- und ausschalten

 

An der Lenksäule links befindet sich der Blinker/Fernlichthebel.

Zündung und das Abblendlicht einschalten.

Blinker/Fernlichthebel aus der Mittelstellung nach vorne führen.

(Die Kontrollleuchte im Kombi-Instrument leuchtet blau)

Zum Deaktivieren den Lenkradhebel nach hinten führen.

 

Lichthupe betätigen 

 

Die Lichthupe leuchtet, solange der Blinker/Fernlichthebel gezogen ist.

Kontrolleuchten benennen

 

Motorkontrolleuchte

 

Leuchtet oder blinkt die Motorkontrollleuchte, sollte umgehend die nächste Werkstatt aufgesucht werden. Nur die Werkstatt oder ein Fachmann kann beurteilen, ob man mit dem Fahrzeug weiterfahren kann.

Die Motorkontrollleuchte ist symbolisiert durch einen stilisierten Motor. Das Lämpchen wird aktiviert, wenn die Motorsteuerung bei der On-Bord-Diagnose einen Fehler feststellt, der zu einer merklichen Verschlechterung der Abgaswerte führt. Damit einher geht oft ein schwerwiegendes Problem, zum Beispiel fehlerhafte Einspritzung oder ein defekter Partikelfilter.

Je nach Fehler kann man theoretisch natürlich noch mit dem Fahrzeug fahren. Wenn die Motorkontrollleuchte aufleuchtet, schalten verschiedene Fahrzeuge aber oft in ein motorschonendes Notlaufprogramm. Denn bei Missachtung eines schwerwiegenden Fehlers besteht das Risiko eines Motorschadens.

 

Handbremse angezogen

Warnblinkanlage 

Einschalten bei:

Stauende

Unfall

Panne

Abschleppen

Rückstrahler

 

Überprüfen auf:

 

Vorhanden sein

Beschädigung

Fahrschule Fahrwerk

Benediktusplatz 8

52076 Aachen

 

Fon: 02408 2153

Mobil: 0177 35 22 646

Bürozeiten

Dienstag & Donnerstag

18 - 19 Uhr

Theorie unterricht

Dienstag & Donnerstag

19 - 20.30 Uhr

 

Samstag

nach Absprache